Aufgaben bei den internationalen Wettbewerben

Wie auch bei den nationalen Berufswettbewerben müssen bei der EM und WM anspruchsvolle Dachstuhlmodelle oder Holzpavillons in der vorgegebenen Zeit von 22 Arbeitsstunden gebaut werden.

Die Teilnehmer müssen dabei folgende Aufgaben selbständig lösen:

  • Aufriss, Austragen und Zusammenbauen einer Dachkonstruktion
  • Austragen von Grat- und Kehlsparren auf vieleckigen, rechteckigen oder quadratischen Grundrissen mit gleichen oder ungleichen Neigungen
  • Konstruieren von Turmdächern samt Anpassung an die allgemeine Dachkonstruktion

Folgende Arbeitstechniken kommen für die Aufgabenlösung in Frage:

  • Aufriss einer Dachkonstruktion in Grundriss und Profil
  • Erstellen der Austragung, wobei jedes Holz in seiner wahren Form vorzufinden sein muss.
  • Bestimmen aller zur Ausführung der Arbeiten notwendigen Maße, Längen, Schnitte, Winkel und Schmiegen.
  • Reißen und Übertragen der wahren der Längen und Abschnitte auf die Holzstücke (anreißen).
  • Bearbeiten der Werkstücke (Abbinden).Montieren und befestigen aller Holzteile des Bauwerks (Aufrichten).


Die endgültige Aufgabe wird unmittelbar vor Beginn einer Europameisterschaft von der Bewertungskommission festgelegt. Jedes teilnehmende Land kann zuvor einen Vorschlag unterbreiten. Aus dieser Gesamtheit wählen die Experten die endgültige Aufgabe und wandeln sie zumeist in Details noch kurzfristig um.

An dieser Stelle stellen wir einige Aufgaben von den letzten Zimmerer-Europameisterschaften vor:

EM 1994

EM 1996

EM 1998

EM 2000

EM 2002

EM 2004

EM 2006

EM 2008

EM 2010

EM 2012

EM 2014

EM 2016

Aufgaben bei den nationalen Wettbewerben

Wer in die Zimmerer-Nationalmannschaft aufgenommen werden will, muss einen langen Weg der Qualifizierung zurücklegen. Für alle, die sich schon mal vorbereiten wollen, gibt es hier die Aufgaben der Deutschen Meisterschaften aus den letzten Jahren.

Deutsche Meisterschaften (Bundesleistungswettbewerb)

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996

Landeswettbewerbe - die Wettbewerbe der Kammersieger

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

2004

2003

2002

2001

2000

1999

1998

1997

1996