Was steht bei der Zimmerer-Nationalmannschaft aktuell an?

11.01.2016

Öffentliches Training auf der DACH+HOLZ International in Stuttgart

Vorbereitungen auf EM-Titelverteidigung beginnt

Die Zimmerer-Nationalmannschaft wird auf der Messe DACH+HOLZ International 2016 öffentlich trainieren und damit ihre Vorbereitungen für die Zimmerer-Europameisterschaft 2016 beginnen.

Das öffentliche Training findet auf der Galerie in Halle 1 am Stand von Holzbau Deutschland, dem Träger der Mannschaft, statt. Die Holzbau Deutschland Leistungspartner unterstützen das Team im jetzt neunten Jahr.

Während des öffentlichen Trainings sind jeweils drei Mannschaftsmitglieder aktiv und bauen Stehtische mit anspruchsvollen Unterkonstruktionen.

Das Team besteht im Jahr 2016 aus fünf Mitgliedern. Neu ins Team kam Marcel Renz (19) aus Baden-Württemberg. Er hatte bei den Deutschen Meisterschaften 2015 den vierten Platz belegt. Daniel Duch, Kevin Hofacker, Florian Kaiser und Aaron Schemmrich gehören dem Team bereits im zweiten bzw. dritten Jahr an. Nur noch als Zuschauer nimmt Zimmerer-Welt- und Europameister Simon Rehm am Training teil.



zurück